Ministerpräsident Dr. Markus Söder ehrt Naabtal Gaststätte zum 65. Jubiläum

Eine besondere Auszeichnung durfte die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer den Inhabern der Traditionsgaststätte Naabtal überreichen. Das Wirtshaus feierte in diesem Jahr sein 65 – jähriges Bestehen.

Stierstorfer: Gemeinsamer Verkehrsverbund Regensburg-Straubing nimmt Gestalt an

„Es sieht gut aus und ich bin optimistisch, dass die noch zu führenden Gespräche auf einem guten Weg sind“, sagte die Stimmkreisabgeordnete Sylvia Stierstorfer zum aktuellen Stand der Verhandlungen hinsichtlich einer Erweiterung des RVV (Regensburger Verkehrsverbundes) in Richtung Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen.

Sylvia Stierstorfer und Innenausschussvorsitzender Manfred Ländner besuchen PI Wörth a.d.Donau

Die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer hat sich bei einem gemeinsamen Besuch der Polizeiinspektion Wörth an der Donau mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport, Manfred Ländner, MdL, über die aktuellen Herausforderungen der Dienststelle insbesondere hinsichtlich des Ausbaus der Autobahn A 3 informiert.

Ein Stück Wirtshauskultur gerettet - Watt-Turniere bleiben erlaubt!

„Ich freue mich, dass ich gemeinsam mit den zuständigen Ministerien einen Kompromissvorschlag für die Kartler finden konnte. Damit wird es auch in Zukunft möglich sein Watt-Turniere mit maßvollen Einsätzen rechtssicher durchzuführen“, teilt die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer mit.

MdL Sylvia Stierstorfer: "Wir holen alle an einen Tisch!"

Gemeinsamer Einsatz für Verbesserung der Verkehrssicherheit im Großraum Regensburg während des Ausbaus der A3 - Regensburg bekommt ein digitales Verkehrsleitsystem.

Trinkwasser ist unser höchstes Gut

Zusammen mit dem Werkleiter des Wasserzweckverbandes Laber-Naab, Vorsitzenden der ARGE Trinkwasserschutz Oberpfälzer Jura und Aufsichtsratsvorsitzenden der LaberNaab Infrastruktur GmbH Max Knott, dem stellvertretenden Vorsitzenden und ersten Bürgermeister von Hohenfels Bernhard Graf, dem Werkleiter Franz Herrler und dem stellvertretenden Werkleiter Manfred Achhammer informierte sich die Landtagsabgeordnete und Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung Sylvia Stierstorfer am runden Tisch über Möglichkeiten und Strategien zur Sicherung der Trinkwasserversorgung und Förderung des Wasserschutzgebietes.